Stellenausschreibung Netzmonteur*in Gas/Wasser (m/w/d)

Der Wasserversorgungsverband Wittenhorst beliefert seit 1961 die Regionen Hamminkeln / Rees / Isselburg sowie Teile von Wesel / Schermbeck und Bocholt mit Trinkwasser. Rund 35 Beschäftigte arbeiten täglich dafür, dass mit dem Leitungsnetz von 620 km sowie 2 Wasserwerken rund 57.000 Bewohner*innen der Region rund um die Uhr mit einwandfreiem Trinkwasser versorgt werden.

 

Zu allen Fragen rund um das Thema Wasser bieten wir Serviceleistungen und Beratungen an. Die Wartung und Instandhaltung des Rohrnetzes gehören genauso zu unseren Aufgaben wie ein Entstörungsdienst, der 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung steht.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.10.2022

 

eine*n Netzmonteur*in Gas/Wasser (m/w/d)

 

alternativ:

 

eine*n Wasserinstallateur*in, Anlagenmechaniker*in oder Vergleichbares (m/w/d)

 

mit abgeschlossener Berufsausbildung in Vollzeit. Die Probezeit beläuft sich auf sechs Monate.

 

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören im Wesentlichen:

 

  • Montage, Anschluss, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im Bereich des Wassernetzes
  • Arbeiten im Bereich von Wasserhausanschlüssen
  • Überwachung von Baumaßnahmen und Erstellen von Aufmaßen sowie baubegleitenden Dokumentationen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst nach entsprechender Einarbeitung

 

An fachlichen Voraussetzungen erwarten wir von Ihnen:

 

  • abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker*in, Installateur*in, Netzmonteur*in Gas/Wasser (m/w/d) mit mindestens einjähriger Berufserfahrung
  • gute Anwenderkenntnisse in MS-Office-Produkten und Bereitschaft, die Bedienung anwendungsspezifischer Software zu erlernen
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und technischen Regelwerke
  • eine selbstständige, strukturierte, kostenbewusste und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick
  • Führerschein Klasse 3, B/BE, vorzugsweise auch C1E
  • Wohnsitznahme im Versorgungsgebiet oder direkter Umgebung aufgrund des Einsatzes im Bereitschaftsdienst

 

Diese Stelle bietet Ihnen die Aussicht einer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem dynamischen, vielseitigen und modernen Umfeld. Sie haben die Möglichkeit, aktiv an der Weiterentwicklung dieses Bereichs mitzuwirken und Ihre fundierten Kenntnisse engagiert einzubringen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) einschließlich entsprechender Sozialleistungen.

Der Verband setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.  Daher wird entsprechend des § 8 des Landesgleichstellungsgesetzes NRW (LGG NRW) darauf hingewiesen, dass Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht sind und Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 27.05.2022 an betriebsleitung@wasserwerk-wittenhorst.de. Für Fragen steht Ihnen Herr Elting unter der Telefonnummer 02857/9130-40 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Anschrift:

Wasserwerke Wittenhorst                                                                                                                

Eigenbetrieb des Wasserversorgungsverbandes Wittenhorst

Betriebsleitung

Handwerkerstraße 1

46499 Hamminkeln

 

Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir Sie, auf Bewerbungsmappen oder Plastikhüllen zu verzichten, wenn Sie Ihre Bewerbung per Post oder persönlich an uns senden möchten.