Preisübersicht Standrohrgebühren


Stand: 01.07.2020
  • Verleih von Standrohren
  • Für den Verleih von Standrohren ist bei der Abholung eine Kaution in Höhe von 300,00 Euro zu entrichten. Diese Kaution wird nach Rückgabe des Standrohres in einem einwandfreien Zustand mit der unten genannten Grundgebühr, der Leihgebühr und der Verbrauchsgebühr verrechnet und Sie erhalten einen Standrohrbescheid.

    Sollte der Standrohrbescheid ein Guthaben ausweisen, können wir dieses auf Ihr Konto zurücküberweisen.
    Hierzu laden Sich sich bitte das Formular für das SEPA-Lastschrift Mandat rechts unter "Downloads" herunter, füllen dieses aus und bringen es bei der Ausleihung oder Rückgabe mit.
    Ansonsten erhalten Sie einen Verrechnungsscheck über das Guthaben.

    Wenn der Standrohrbescheid einen Restbetrag aufweist, überweisen Sie diesen bitte auf eines unserer Konten.

    Gebühren:
    • Die Grundgebühr beträgt je Ausleihung 39,00 Euro (einschl. 7 % Umsatzsteuer 41,73 Euro)
      (Befristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
      einschl. 5 % Umsatzsteuer 40,95 Euro).

    • Die Leihgebühr richtet sich nach der Wasserzählergröße. Sie beträgt je Tag für ein Standrohr mit einem Wasser der Größe
      • Q3 = 4
          0,82 Euro netto (einschl. 7 % Umsatzsteuer 0,88 Euro)
          (Befristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
          einschl. 5% Umsatzsteuer 0,86 Euro)
      • Q3 = 10
          1,97 Euro netto einschl. 7 % Umsatzsteuer 2,11 Euro)
          (Befristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
          einschl. 5% Umsatzsteuer 2,07 Euro)
      • Q3 = 16
          3,29 Euro netto (einschl. 7 % Umsatzsteuer 3,52 Euro)
          (Befristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
          einschl. 5% Umsatzsteuer 3,45 Euro)

    • Die Verbrauchsgebühr beträgt je Kubikmeter 1,31 Euro netto (einschl. 7 % Umsatzsteuer 1,40 Euro)
      (Befristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
      einschl. 5% Umsatzsteuer 1,38 Euro).

Downloads zu diesem Thema:

Bedienungsanleitung Standrohre

Sepa Lastschrift Mandat

 
  • Verleih von Standrohren für Volks- und Straßenfeste
    • Für den Verleih von Standrohren für Volks- und Straßenfeste ist bei der Abholung eine Kaution in Höhe von 500,00 Euro zu entrichten.
      Diese Kaution wird nach Rückgabe des Standrohres in einem einwandfreien Zustand mit der unten genannten Grundgebühr, der Leihgebühr und der Verbrauchsgebühr verrechnet und Sie erhalten einen Standrohrbescheid.

      Sollte der Standrohrbescheid ein Guthaben ausweisen, können wir dieses auf Ihr Konto zurücküberweisen.
      Hierzu laden Sich sich bitte das Formular für das SEPA-Lastschrift Mandat rechts unter "Downloads" herunter, füllen dieses aus und bringen es bei der Ausleihung oder Rückgabe mit.
      Ansonsten erhalten Sie einen Verrechnungsscheck über das Guthaben.

      Wenn der Standrohrbescheid einen Restbetrag aufweist, überweisen Sie diesen bitte auf eines unserer Konten.

      Das Standrohr wird durch einen Mitarbeiter der Wasserwerke Wittenhorst aufgestellt. Vor der Aufstellung des Standrohres wird der Hydrant durch einen Mitarbeiter der Wasserwerke Wittenhorst gespült.

      Weitere Informationen zur Ausleihung eines Standrohres für Volks- und Straßenfeste finden Sie unten als Download.

      Gebühren:
      • Die Grundgebühr beträgt je Ausleihung 39,00 Euro (einschl. 7 % Umsatzsteuer 41,73 Euro)
        (Befristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
        einschl. 5 % Umsatzsteuer 40,95 Euro).
      • Die Leihgebühr richtet sich nach der Wasserzählergröße. Sie beträgt je Tag für ein Standrohr mit einem Wasser der Größe

        • Q3 = 4
            9,22 Euro netto (einschl. 7 % Umsatzsteuer 9,87 Euro)
            (Befristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
            einschl. 5% Umsatzsteuer 9,68 Euro)
        • Q3 = 10
            10,37 Euro netto (einschl. 7% Umsatzsteuer 11,10 Euro)
            (Befristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
            einschl. 5% Umsatzsteuer 10,89 Euro)
        • Q3 = 16
            11,69 Euro netto (einschl. 7 % Umsatzsteuer 12,51 Euro)
            (Befristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
            einschl. 5% Umsatzsteuer 12,27 Euro)

      • Die Verbrauchsgebühr beträgt je Kubikmeter 1,31 Euro netto (einsch. 7 % Umsatzsteuer (einschl. 7 % Umssatzsteuer 1,40 Euro)
        (Bbefristete Umsatzstseuersenkung 01.07.2020 bis 31.12.2020
        einschl. 5% Umsatzsteuer 1,38 Euro)

Downloads zu diesem Thema

Bedienungsanleitung Standrohre

Infoblatt Standrohre

Sepa Lastschrift Mandat